TV-Duell "Defizite, soweit das Auge reicht"

In der letzten TV-Debatte vor der US-Präsidentschaftswahl lieferten sich George W. Bush und John Kerry heftige Wortgefechte. Der republikanische Amtsinhaber warf dem Demokraten Unzuverlässigkeit vor. Kerry beschuldigte Bush, den Blick für elementare Bedürfnisse des Volkes verloren zu haben.