Versorger Übernahmen erst unter 50 Dollar

Der hohe Ölpreis hält den italienischen Versorger Eni derzeit noch von einer Übernahme ab. Wachstum sei jedoch dringend geboten, um nicht selbst geschluckt zu werden, so Firmenchef Vittorio Mincato. Fällt der Ölpreis unter 50 Dollar je Barrel, dürfte die Branche in Bewegung geraten.