Bayer Teure Trennung vom Chemiegeschäft

Die Ausgliederung der Chemiesparte "Lanxess" dürfte den Konzern rund 75 Millionen Euro kosten. Der Schritt des Konzerns wird am Markt grundsätzlich begrüßt, obwohl das Chemiegeschäft derzeit gute Perspektiven bietet.