KarstadtQuelle Radikalkur - Verdi läuft Sturm

Der Warenhauskonzern wird sich von fast der Hälfte seiner Warenhäuser trennen. Kleinere Häuser sowie Fachketten wie Sinn-Leffers und Wehmeyer sollen verkauft werden. Konzernchef Christoph Achenbach warb für den Sanierungskurs: Die Gewerkschaften kündigten Proteste an.