Infineon Massenproduktion trotz Flaute

Die Stimmung in der Techbranche ist mau, die Absatzprognosen sind unsicher. Der Münchener Chiphersteller Infineon setzt mit dem neuen Werk bei Shanghai auf den Umschwung: Die Produktion in China soll zum Jahresende starten und bei Bedarf bis auf eine Milliarde Chips pro Jahr hochgefahren werden.