Bahn Verbände fordern Mehdorns Rücktritt

Nach der Verschiebung des Börsengangs der Deutschen Bahn hatten Verkehrspolitiker Hartmut Mehdorn heute zum Rapport bestellt. Doch der Bahnchef sagte die Teilnahme an der Sondersitzung überraschend ab. Union und Verkehrsverbände forderten inzwischen Mehdorns Rücktritt.