Bankenfusion Santander zahlt 13 Milliarden für Abbey

Seit Jahren wird über die große Fusion in Deutschlands Bankenszene spekuliert - passiert ist nichts. Jetzt zeigt die ausländische Konkurrenz, wie es geht: Spaniens größte Bank kauft für 13 Milliarden Euro ein britisches Institut. Durch die Fusion entsteht die viertgrößte Bank Europas.