Champions League der Konzerne Die Logistikkonzerne

Deutschlands größter börsennotierter Logistikkonzern im internationalen Vergleich

Die Deutsche Post  ist nicht nur der größte Logistiker, sondern gehört auch zu den Konzernen mit der besten aktuellen Rendite (Rang 3). Die von den Börsen für die Zukunft erwartete Profitabilität fällt allerdings etwas schlechter aus (Rang 6).

Logistik im internationalen Vergleich1
Konzern Land Umsatz2 Rendite3 Markt-
erwar-
tung4
Rang
(nach
Umsatz)
Deutsche Post DEU 40.192,4 10,83 9,90 1
United Parcel Service USA 33.485,0 10,39 13,31 2
Fedex USA 22.487,0 4,73 7,68 3
TPG NLD 14.056,8 10,82 8,66 4
Yamato Transport JPN 9.223,8 4,11 9,08 5
Exel GBR 9.150,2 8,79 10,05 6
Bollore Investissement FRA 6.499,4 3,30 9,59 7
CNF USA 5.104,3 5,43 8,05 8
Imperial Holdings ZAF 4.948,0 9,71 7,21 9
Ryder System USA 4.802,3 4,34 4,73 10
C H Robinson Worldwide USA 3.613,6 24,42 21,14 11
Expeditors International Wash USA 2.624,9 14,72 14,62 12
Hunt (J B) Transport Services USA 2.433,5 7,56 8,71 13
EGL USA 2.171,7 5,36 9,15 14
Sinotrans HKG 2.099,2 9,72 9,69 15
UTI Worldwide USA 404,8 9,02 13,19 16
1 Datenbasis: nur börsennotierte Unternehmen,
Umsatz und Rendite: Stand 2003;
2 Umsatz 2003 in Millionen US-Dollar;
3 aktueller Cash Flow Return on Investment (CFROI);
nähere Hinweise siehe Methode;
4 Fünf-Jahres-Prognose für den CFROI auf Basis aktueller Aktienkurse.
Quelle: CSFB Holt

Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.