Deutsche Bank Finanzaufsicht lässt Ackermann vorerst in Ruhe

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann muss vorerst kein Verfahren der deutschen Finanzaufsicht (Bafin) wegen möglicher Verstöße gegen das Aktienrecht fürchten. Die Bafin wolle erst nach einem rechtskräftigen Urteil im Mannesmann-Prozess über ein Verfahren entscheiden.