Mannesmann-Prozess "Das Strafrecht ist nicht Klempner der Gesellschaft"

Nachdem die Staatsanwaltschaft in der vergangenen Woche ihre Strafanträge im Mannesmann-Prozess gestellt hatte, waren am Donnerstag die Verteidiger an der Reihe. Den Auftakt machten die Anwälte von Josef Ackermann, die für ihren Mandanten einen Freispruch forderten.
Von Christian Buchholz und Arne Stuhr