Yukos Ablass in Aktien

Die Uhr für Yukos tickt. Bis Mittwochabend muss der Konzern einen Teil seiner Steuerschuld begleichen - sonst droht der Bankrott. Nach Presseberichten hat der inhaftierte Yukos-Großaktionär Michail Chodorkowski nun die Übergabe seiner Aktien angeboten, um den Zusammenbruch abzuwenden.