EADS Bereit zum Durchstarten

Zur Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) rührt EADS die Werbetrommel - und kann auf gute Geschäfte verweisen. So soll ein Auftrag über 30 Ariane-5-Raketen unterzeichnet und ein neuer Großraumhubschrauber entwickelt werden.

Berlin - Zum Auftakt der Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Berlin-Schönefeld soll es nach einem Bericht des "Tagesspiegels" einen Großauftrag für EADS  geben. Der Luft- und Raumfahrtkonzern und die europäische Raumfahrtgesellschaft Arianespace wollten am Montag im Beisein von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) einen Vertrag über den Kauf von 30 Ariane-5-Raketen im Wert von drei Milliarden Euro unterzeichnen, berichtet die Zeitung.

EADS-Chef Rainer Hertrich wollte dazu kein Dementi abgeben, hieß es. Er sei allerdings zuversichtlich, dass die Raumfahrtsparte der EADS "in diesem Jahr wieder schwarze Zahlen schreiben wird". Hertrich habe sich auch zuversichtlich zu den Aussichten für die zivile Luftfahrt geäußert. "Wir spüren, dass die Nachfrage anzieht." Für den Airbus A380 soll es auf der ILA neue Aufträge geben.

Der deutsch-französische Hubschrauberhersteller Eurocopter will mit einem neuen Schwerlasthubschrauber seine Position als Weltmarktführer stärken. Der Transporthelikopter für das europäische Militär "soll unsere Produktpalette nach oben abrunden, so wie die A380 das Airbus-Programm komplettiert", sagte Eurocopter-Deutschland-Chef Friedrich Dörhöfer der Tageszeitung "Die Welt". Eurocopter gehört zum Rüstungs-, Luft- und Raumfahrtkonzern EADS.

Eurocopter-Modell Fennec AS 555 SN Der AS 555 SN kann mit einem Bendix 1500 Radar zur Seeüberwachung eingesetzt werden. Zudem für Such- und Rettungseinsätze sowie der Zielerfassung jenseits des Horizonts im Einsatz für Mutterschiffe mit Schiff/Schiff-Flugkörpern. Optional mit Axialkanone oder Torpedos zur Bekämpfung von U-Booten. 847 PS, 253 km/h Reisegeschwindigkeit

Eurocopter-Modell Fennec AS 555 SN Der AS 555 SN kann mit einem Bendix 1500 Radar zur Seeüberwachung eingesetzt werden. Zudem für Such- und Rettungseinsätze sowie der Zielerfassung jenseits des Horizonts im Einsatz für Mutterschiffe mit Schiff/Schiff-Flugkörpern. Optional mit Axialkanone oder Torpedos zur Bekämpfung von U-Booten. 847 PS, 253 km/h Reisegeschwindigkeit

Eurocopter-Modell NH-90 Mit dem NH-90 wurde das bisher größte und wichtigste europäische Hubschrauberprogramm aufgelegt. Der NH90 ist zum einen als taktischer Transporthubschrauber (TTH, Tactical Transport Helicopter), zum anderen als Nato-Fregattenhubschrauber (NFH, Nato Frigate Helicopter) ausgelegt. Er wurde von Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden und Portugal für ihren Bedarf bei Heer, Luftwaffe und Marine ausgewählt. Neueste Exportkunden sind Finnland, Norwegen und Schweden. 2784 PS, 291 km/h Reisegeschwindigkeit

Eurocopter-Modell NH-90 Mit dem NH-90 wurde das bisher größte und wichtigste europäische Hubschrauberprogramm aufgelegt. Der NH90 ist zum einen als taktischer Transporthubschrauber (TTH, Tactical Transport Helicopter), zum anderen als Nato-Fregattenhubschrauber (NFH, Nato Frigate Helicopter) ausgelegt. Er wurde von Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden und Portugal für ihren Bedarf bei Heer, Luftwaffe und Marine ausgewählt. Neueste Exportkunden sind Finnland, Norwegen und Schweden. 2784 PS, 291 km/h Reisegeschwindigkeit

Eurocopter-Modell EC 635 Leichter, zweimotoriger Hubschrauber mit einem Startgewicht von 2.835 kg. Einsatz: Truppen-und/oder Frachttransporte, Schulungs-, Aufklärungs- sowie Such- und Rettungseinsätze. 816 PS, 256 km/h Reisegeschwindigkeit

Eurocopter-Modell EC 635 Leichter, zweimotoriger Hubschrauber mit einem Startgewicht von 2.835 kg. Einsatz: Truppen-und/oder Frachttransporte, Schulungs-, Aufklärungs- sowie Such- und Rettungseinsätze. 816 PS, 256 km/h Reisegeschwindigkeit

Eurocopter-Modell EC 725: Das jüngste Mitglied der Cougar-Reihe ist mit neu entwickeltem, fünfflügeligem Hauptrotor sowie integriertem Anzeige- und Lotsensystem ausgestattet.

Eurocopter-Modell EC 725: Das jüngste Mitglied der Cougar-Reihe ist mit neu entwickeltem, fünfflügeligem Hauptrotor sowie integriertem Anzeige- und Lotsensystem ausgestattet.

Eurocopter-Modell AS 565 SB Panther Die zweimotorige schiffsgebundene Version des Panther (AS 565 SB) ist ein Mittelklasse-Hubschrauber mit einer maximalen Startmasse von 4300 kg. Besonders geeignet für Schlechtwetter-Einsätze, beispielsweise bei Marinemissionen. Die zwei Antriebs-Gasturbinen Turbomeca Arriel 2C arbeiten mit der elektronischen Triebwerksregelung FADEC. 977 PS, 275 km/h Reisegeschwindigkeit

Eurocopter-Modell AS 565 SB Panther Die zweimotorige schiffsgebundene Version des Panther (AS 565 SB) ist ein Mittelklasse-Hubschrauber mit einer maximalen Startmasse von 4300 kg. Besonders geeignet für Schlechtwetter-Einsätze, beispielsweise bei Marinemissionen. Die zwei Antriebs-Gasturbinen Turbomeca Arriel 2C arbeiten mit der elektronischen Triebwerksregelung FADEC. 977 PS, 275 km/h Reisegeschwindigkeit

Eurocopter-Modell EC 130 B4 7- bis 8-sitziges, einmotoriges Modell. Geringe Geräuschemissionen durch Fenestron™-Heckrotor. 847 PS, 235 km/h Reisegeschwindigkeit

Eurocopter-Modell EC 130 B4 7- bis 8-sitziges, einmotoriges Modell. Geringe Geräuschemissionen durch Fenestron™-Heckrotor. 847 PS, 235 km/h Reisegeschwindigkeit

Eurocopter-Modell Tiger Ein nachtflugtauglicher Luftkampf- und Feuerunterstützungshubschrauber der mittleren Gewichtsklasse (6 Tonnen). Besondere Features: niedrige optische, Radar- und Infrarot-Signatur, Luft-Luft-Lenkflugkörper Mistral, Schützenvisioniksystem, das von einem Infrarot-, einem TV- und einem direkten optischen Kanal gespeist wird

Eurocopter-Modell Tiger Ein nachtflugtauglicher Luftkampf- und Feuerunterstützungshubschrauber der mittleren Gewichtsklasse (6 Tonnen). Besondere Features: niedrige optische, Radar- und Infrarot-Signatur, Luft-Luft-Lenkflugkörper Mistral, Schützenvisioniksystem, das von einem Infrarot-, einem TV- und einem direkten optischen Kanal gespeist wird

Foto: DPA
Eurocopter-Modell Tiger Der Kampfhubschrauber wird von einem 1774 PS-Motor angetrieben. Die Reisegeschwindigkeit beträgt bei maximaler Zuladung 275 km/h, die Reichweite 1300 Kilometer

Eurocopter-Modell Tiger Der Kampfhubschrauber wird von einem 1774 PS-Motor angetrieben. Die Reisegeschwindigkeit beträgt bei maximaler Zuladung 275 km/h, die Reichweite 1300 Kilometer

Eurocopter-Modell NH90 Transport- und Fregatten-Helicopter mit 2784 PS, 291 km/h Reisegeschwindigkeit (bei max. Abfluggewicht), 890 km Reichweite. Lastkapazität: 2 Piloten, 21 Soldaten oder 4000 kg

Eurocopter-Modell NH90 Transport- und Fregatten-Helicopter mit 2784 PS, 291 km/h Reisegeschwindigkeit (bei max. Abfluggewicht), 890 km Reichweite. Lastkapazität: 2 Piloten, 21 Soldaten oder 4000 kg


Klicken Sie einfach auf ein Bild, um zur Großansicht zu gelangen.

Hubschrauber für die USA?

Das Projekt biete zudem die einmalige Chance für eine Kooperation mit den USA im Luftfahrt- und Rüstungsbereich. Transporthubschrauber würden von den Amerikanern nicht so sensibel behandelt wie andere Militärprojekte, von denen europäische Hersteller von vornherein ausgeschlossen seien. Zudem sei die europäische Hubschraubertechnologie auch in den USA anerkannt, und weltweiten Bedarf für ein neues Großraummodell gebe es ohnehin.

Der Riesen-Helikopter soll bis zu 60 Soldaten oder ein gepanzertes Fahrzeug rund 1200 Kilometer weit transportieren können. Mit einem maximalen Abfluggewicht von bis zu 40 Tonnen wäre er mehr als doppelt so leistungsfähig wie die CH 35, die der US-Hersteller Sikorsky seit mehr als 30 Jahren produziert, so "Die Welt".