RWE Kritik am "roten Baron"

Während sich RWE-Chef Harry Roels auf der Hauptversammlung positiv zur Geschäftsentwicklung äußerte, forderten Kleinaktionäre, dass Oberaufseher Friedel Neuber dem Beispiel Ernst Weltekes folgt.