Adlon-Affäre Eichel attackiert Welteke

Finanzminister Eichel geht öffentlich auf Distanz zu seinem langjährigen Weggefährten Ernst Welteke. Das Verhalten des Bundesbank-Präsidenten sei "nicht hinnehmbar".