Mannesmann-Prozess "Vorsätzlich gegen Aktienrecht verstoßen"

Die Staatsanwaltschaft stemmt sich mit neuen Beweisanträgen und der Forderung nach Einbeziehung weiterer Anklagepunkte einer sich abzeichnenden Niederlage entgegen. Die Verteidigung von Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann rechnet unterdessen mit dem Prozessende schon für Mitte Mai.