WestLB Kein Geld von der Landesregierung

Die hochverschuldete WestLB plant eine Kapitalerhöhung. Doch mit Geld vom wichtigsten Mehrheitseigner, dem Land Nordrhein-Westfalen, kann sie nicht rechnen. Ein Rückzug der Politik? Keineswegs, betont Ministerpräsident Peer Steinbrück.