Stabilitätspakt London reißt Defizitgrenze

Stets verwahrten sich die Briten gegen den Beitritt zur EU-Währungsunion. Diese Entscheidung bewahrt den Inselstaat nun vor Strafgeld. Denn London hat 2003 erstmals die Defizitgrenze von drei Prozent überschritten.
Mehr lesen über