Horst Köhler Der Kandidat mischt sich ein

Eigentlich ist das Amt des Bundespräsidenten nur von repräsentativer Natur. Dass Horst Köhler sich damit nicht begnügen wird, machte er jetzt deutlich. "Die Politik hat den Bürgern bisher nicht erklären können, warum sie sparen müssen, deshalb haben viele das Vertrauen in die Politik verloren", so der ehemalige IWF-Chef.