Transrapid Hangzhou heißt der Magnet

Haben die Magnetschwebe-Spezialisten von Siemens und ThyssenKrupp einen neuen Auftrag in China in der Tasche? Die 200-Kilometer-Strecke von Schanghai nach Hangzhou soll nach dem Mehrheitsvotum der Entscheider angeblich bereits für Transrapid freigegeben sein - ein Milliarden-Auftrag.