Mannesmann-Prozess Stille Wasser sind tief

Alle schauten auf Josef Ackermann. Was würde der Deutsche-Bank-Chef bei seiner zweiten Aussage zu Protokoll geben? Doch statt Spektakuläres zu enthüllen, versuchte der Schweizer lediglich, sich selbst aus der Schusslinie zu manövrieren. Für die Show sorgte ein anderer: Investmentbanker Colin Roy.
Von Arne Stuhr und Christian Buchholz