Rechts-Kolumne Klaus Esser und die Mickey Mouse

Ein seltsames Verfahren fechten die Deutschen da aus: Für Amerikaner ist schwer nachzuvollziehen, dass im Fall Mannesmann nicht die potenziell Betroffenen klagen, die Aktionäre. So wird der Prozess zum groben Schlag, wo doch ein feiner Schnitt genügen würde - wie im Fall Disney.
Von Deborah Sturman