DaimlerChrysler Schrempp muss erneut aussagen

Vorstandschef Jürgen Schrempp muss einen Pflichttermin in den USA wahrnehmen. Der Bezirksrichter im Kerkorian-Prozess ordnete das persönliche Erscheinen Schrempps vor Gericht an. Der wäre eigentlich lieber per Video-Konferenz aufgetreten.