Beraterzwist Berger vs. McKinsey

Florian Gersters strittige Beraterverträge mit Roland Berger sind in aller Munde. McKinsey, wendet Berger nun ein, arbeite noch häufiger für die Bundesagentur, tauche in der Debatte aber gar nicht auf. Der Grund dafür liege auf der Hand: Der Konkurrent berate auch die Opposition.