Steuerreform Merkel mag nicht mehr

Auf einem Bierdeckel sollten die Bürger künftig ihre Steuer ausrechnen können. So hatte es sich CDU-Steuerreform-Vordenker Friedrich Merz gedacht. Daraus wird wohl nichts. Parteichefin Merkel hat das Projekt große Steuerrform erst einmal abgesagt. Schuld sei die Bundesregierung. Die spielt den Ball zurück.