Altersversorgung Schily will Pensionsfonds für Beamte

Für jeden neuen Bundesbeamten will der Staat von 2005 an mindestens 20 Prozent des Verdienstes in einen eigenen Pensionsfonds einzahlen. Das Geld soll zusätzlich zum Gehalt fließen. Dafür sollen die Staatsdiener mehr arbeiten.