Adecco Verdacht der Bilanzfälschung

Der Personaldienstleister Adecco muss die Präsentation seiner Geschäftszahlen für das Jahr 2003 verschieben. Als Grund nannte der weltgrößte Stellenvermittler unter anderem "materielle Schwachstellen" des internen Controllings bei einer US-Tochter. Der Kurs brach zeitweise um fast 50 Prozent ein.