Loch im Verkehrsetat Ohne Maut kein Transrapid?

Mehr als zehn Prozent der fürs kommende Jahr ursprünglich geplanten Investitionen in Verkehrsprojekte sind im neuen Etat gestrichen. Die fehlende Milliarde könnte das Aus für den Transrapid-Plan München bedeuten.