Deutsche Bahn Bahnvorstand wirft Journalisten Nazi-Methoden vor

Die Vergleiche mit der unsäglichen Nazi-Zeit häufen sich. Nun greift auch Bahnvorstand Diethelm Sack daneben: Wegen kritischer Artikel in "Capital", "Wirtschaftswoche" und "manager magazin" warf er in einem offenen Brief an die Bahn-Mitarbeiter den Journalisten Methoden wie im Dritten Reich vor.