Maut Stolpe gerät der Zeitplan aus den Fugen

"Bitte, bitte, reden Sie die Maut nicht schlecht", sagte Stolpe. Und konnte nicht anders, als es beim Maut-Vortrag im Bundestag selbst zu tun. So meldete der Verkehrsminister in der Sache Rückschritte - doch ein Rücktritt steht für ihn nicht zur Debatte.