BMW Drei Marken sind genug

Konzernchef Panke will das Marken-Portfolio der Münchener nicht erweitern. Um mit den Konkurrenten Mercedes-Benz und Lexus mitzuhalten, sei man komplett aufgestellt.
Mehr lesen über