Lkw-Maut Stolpe droht mit Verzugsstrafe

Mit der EU hat Manfred Stolpe erst einmal Frieden geschlossen. Jetzt droht der Verkehrsminister DaimlerChrysler und Deutscher Telekom mit einer Strafe für den Fall, dass sie es nicht schaffen, das Maut-System bis zum 2. November zur Verfügung zu stellen.