HVB Die "schwarze Null" muss her

Nach den Streichungsplänen der Dresdner Bank schließt auch die HypoVereinsbank einen weiteren Stellenabbau nicht aus. HVB-Chef Rampl will Ende 2003 netto die "schwarze Null" erreichen. Eine Fusion mit der Commerzbank sei derzeit kein Thema.