Arbeitskampf im Osten Betriebsräte revoltieren gegen Streikkurs

Nachdem der Arbeitskampf in der ostdeutschen Metallindustrie zunehmend Betriebe im Westen lahm legt, gerät IG-Metall-Vize Jürgen Peters unter Beschuss aus den eigenen Reihen. Betriebsräte der Autoindustrie üben harsche Kritik an der Strategie des Gewerkschaftschefs und werfen ihm "mangelnden Realitätssinn" vor.
Mehr lesen über Verwandte Artikel