Tchibo Geldregen für Günter

Der Zwist hat ein Ende. Die Eigentümerfamilie Herz hat sich offenbar darauf geeinigt, den ältesten Sohn des Gründers und langjährigen Tchibo-Konzernchef auszuzahlen. Am Plan, die Beteiligung am Beiersdorf-Konzern aufzustocken, soll dem Vernehmen nach festgehalten werden.
Von Petra Schlitt
Verwandte Artikel