ThyssenKrupp Garagentore als Tilgungswährung

Der Stahlkonzern will weiter Schulden abbauen und Tochterunternehmen verkaufen. Der Iran besitzt jetzt weniger als fünf Prozent der ThyssenKrupp-Aktien.