Irak-Krieg Schüsse auf Reporter

Die Angst vor Attentaten wächst, nachdem in der Nacht ein US-Soldat erschossen wurde. Nahe Tikrit kamen am Morgen Reporter unter Feuer.