EnBW "Nur zu vernünftigen Konditionen"

Der scheidende Vorstands-Chef Gerhard Goll rechnet mit einem Börsengang nicht vor 2004.