Deutsche Bank 1,5 Milliarden von den eigenen Leuten

Nach knapp drei Monaten steht das Buy-out bei DB Capital Partners offenbar vor dem Abschluss. Ted Virtue und Graham Clempson verlassen nach dem Deal die Deutsche Bank.