Babcock / HDW Pralle Auftragsbücher und leere Taschen

Zwei Konzerne wollen eine geplante Übernahme von HDW-Anteilen absagen. Beim Ex-Hauptaktionär der Werft gehen die Insolvenzschritte dagegen zügig voran. Unsicherheit gibt es aber über die Abfindungen für 150 Mitarbeiter - in sechsstelliger Höhe pro Person.