Arbeitsmarktreform "Mein Part ist erfüllt"

Peter Hartz distanziert sich von dem nach ihm benannten Reformprojekt. Mit dem aktuellen Gesetzentwurf der Bundesregierung sind die gesetzten Ziele demnach nicht zu erreichen. Nicht mal mehr werben mag Hartz für sein Umbauprogramm.