Dresdner Kvarnström wird Chef der "bad bank"

Die Allianz-Tochter Dresdner Bank lagert ihre Problemkredite in eine so genannte bad bank aus. Chef der neuen Einheit wird der Schwede Jan Kvarnström.
Von Georg Jakobs