KfW/DtA Eichel gibt nach

Superminister Wolfgang Clement gewinnt das Tauziehen um die neue Mittelstandsbank.

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) wird die Zuständigkeit für die neue Mittelstandsbank des Bundes übernehmen.

Die geplante Zusammenlegung der Deutschen Ausgleichsbank (DtA) mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zur Konzentration der Mittelstandsförderung werde jetzt zügig angegangen, sagte Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Clement am Donnerstag. Clement werde für diesen Bereich die Verantwortung übernehmen.

Bisher gehörte die KfW in den Verantwortungsbereich des Finanzministeriums, die DtA in den des Wirtschaftsressorts. Bis zu einem Zusammenschluss werden die Kompetenzen auch so bleiben, sagte Clement. Wer bei der bereits seit längerem angekündigten Zusammenlegung die Federführung übernehmen soll, war bisher zwischen den Ressorts ungeklärt.

Verwandte Artikel