MLP "Stark irreführend"

Komplette Teams des angeschlagenen Finanzkonzerns wollen angeblich bei der Konkurrenz anheuern. Das Unternehmen dementiert: Die Mitarbeiterzahl steige weiter. Außerdem wurde eine Einstweilige Verfügung gegen die "Prior Börse" erwirkt.