Telekom 55.000 Mitarbeiter müssen zittern

Beim geplanten Abbau von 30.000 Arbeitsplätzen wird es nicht bleiben. Nun sollen bis zu 25.000 weitere Jobs wegfallen. Betriebsrat und Gewerkschaften protestieren, die WestLB Panmure begrüßt den Stellenabbau.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel