Siemens Ende der Salamitaktik

Heinrich von Pierer räumt auf. Die Münchener wollen sich am Stück von den Geschäftsbereichen trennen, die nicht zur Konzernstrategie passen - mit Hilfe des amerikanischen Firmenhändlers Kohlberg, Kravis, Roberts.
Von Eva Müller und Petra Schlitt