Deutsche Post 400 Millionen Buchgewinn

Das Aufrüsten im Logistik-Sektor geht weiter. Die Post erhöht ihren Anteil an DHL.

Frankfurt - Die Lufthansa Cargo verkauft ihren 25-Prozent-Anteil am Express-Dienstleister DHL International für 550 Millionen Euro an die Deutsche Post . Das teilte der Lufthansa-Konzern  am Freitag in Frankfurt mit. Darüber hinaus zahlt die Post der Vereinbarung zufolge weitere 60 Millionen Euro, wenn ihre Aktie einen bestimmten Kurs erreicht. Die Lufthansa erzielt mit dem Verkauf im laufenden Geschäftsjahr den Angaben zufolge einen Buchgewinn von 400 Millionen Euro.

Verwandte Artikel