Post Millionenschwere Rückzahlungen drohen

Muss der ehemalige Staatskonzern wegen Quersubventionierungen nun 570 Millionen Euro zurückzahlen?