DaimlerChrysler "Wir haben alles erreicht"

Mercedes-Chef Hubbert hat an der Mehrheit von Mitsubishi kein Interesse - vorerst.