Bankenkrise Geldriesen am Scheideweg

Deutschlands private Großbanken entwickeln sich immer weiter auseinander

Unternehmen Positionierung Perspektiven
Deutsche Bank
  • Universalbank mit Schwerpunkt Investmentbanking/ Großkundengeschäft
  • Heimmarkt Europa, aber weltweite Präsenz
  • Rückzug aus unrentablen Bereichen (eventuell Mittelstand, Massengeschäft)
  • Ausbau von Großkundengeschäft, Investmentbanking, Private Banking und Asset Management
  • Einzige deutsche Bank in der Topliga, Megafusion möglich
Hypo-Vereinsbank
  • Fokussierte "Bank der Regionen" mit Schwerpunkten Deutschland, Österreich und Osteuropa
  • Kernkompetenzen Retail-Geschäft und Immobilienfinanzierung
  • Ausbau des Allfinanzgeschäfts durch Kooperation mit der Münchener Rück
  • Eigenständigkeit gefährdet
Commerzbank
  • Breit aufgestellter Finanzdienstleister
  • Stärken bei Privatkunden und Mittelstand
  • Konzentration auf Deutschland, Europa und die USA
  • Abkehr vom Anspruch der Universalbank
  • Schmerzhafte Sanierung mit ungewissen Erfolgsaussichten
  • Allein kaum überlebensfähig
Dresdner Bank
  • Allfinanzansatz im Geschäft mit Privatkunden, Integration des Geschäfts mit Firmenkunden und Investmentbanking
  • Konzentration auf Deutschland und Europa
  • Rigorose Sanierung unter der Regie der Allianz
  • Wachsende Bedeutung des Geschäfts mit Privatkunden
  • Mittelfristg Abtrennung der Sparte Großkunden wahrscheinlich


Zurück zu: Banken - Stunde der Sanierer

Verwandte Artikel