DaimlerChrysler Völlig irritiert

Rechtliche Schritte - der Konzern will das von der EU auferlegte Bußgeld nicht einfach hinnehmen.